Ohrringe für Damen Infos und Tipps
Neuer BLOG Artikel

Ohrringe für Damen Infos und Tipps

Damenohrringe – Welche verschiedenen Varianten gibt es?

Ohrringe verleihen jedem Ihrer Outfits den letzten Schliff. Sie werden farblich passend zum Kleid ausgewählt und kommen gerade bei Hochsteckfrisuren hervorragend zur Geltung. Aber auch im Alltag möchten die wenigsten Frauen auf hübsche Ohrringe verzichten. Erfahren Sie hier, welche verschiedenen Varianten an Ohrringen für Damen es gibt und wie Sie diese am besten kombinieren können.

Die Klassiker sind Ohrstecker

Der Klassiker in puncto Damenohrringe sind natürlich dezente Ohrstecker. Sie sind nur höchstens einen Zentimeter groß und sitzen unmittelbar auf dem Ohrloch. Der kurze Steckverschluss hält den Ohrring am Ohrläppchen hinten fest. Bei manchen Modellen ist auch die Rückseite verziert, was sehr schön aussieht, wenn Sie Ihre Haare hochbinden. Für den Alltag sind Ohrstecker natürlich perfekt. Es gibt dezente Varianten mit einer Perle oder einem einzigen funkelnden Stein. Generell sind Ohrstecker sehr unkompliziert und lassen sich daher bequem zu den unterschiedlichsten Outfits kombinieren – ganz egal, ob Sie sich eher elegant oder sportlich kleiden.

Runde Kreolen bleiben immer angesagt

Dauerhaft im Trend sind natürlich Kreolen. Diese Damenohrringe gibt es in klein und filigran ebenso wie in breit und groß mit vielen Schmucksteinen. Eines haben sie aber alle gemeinsam – nämlich ihre runde, schwungvolle Form. Kreolen gibt es entweder mit einem Klappverschluss oder mit einem Stecker, der hinten auf die Ohrringe gesteckt wird. Ganz klassisch sind kleine Kreolen, die sich vielseitig kombinieren lassen. Sie eignen sich zum Beispiel als i-Tüpfelchen für das elegante Kostüm, die Bundfaltenhose, Bluse und Blazer oder zum Etuikleid. Große Kreolen sind perfekt für den Boho-Look. Sie sind auffällig, weshalb sie sich gerade als Freizeit-Accessoires perfekt eignen.

Leichte Ohrhaken sind beliebt für den legeren Freizeitlook

Auch Ohrhaken sind beliebte Ohrringe für Damen. Der schmückende Anhänger befindet sich bei ihnen am gebogenen Endstück, welches durch das Ohrloch hindurch geführt wird. Diese Ohrringe schwingen bei all Ihren Bewegungen schön mit. Um zu verhindern, dass Sie die Schmuckstücke verlieren, können Sie von hinten einen Silikonstopper auf den Bügel schieben. Die locker sitzenden Anhänger sorgen für eine verspielte, romantische Optik. Für legere Freizeitlooks mit lässigen Kleidern sind sie daher ideal. Es gibt aber auch Varianten in der dezenten Tropfenform, welche sich auch als Ergänzung zum eleganten Büro-Outfit eignen.

Glamouröse Ohrhänger als Eyecatcher für edle Veranstaltungen

Große Ohrringe für Damen mit auffälligen Anhängern, die an einem Klapp-, Steck- oder Hakenverschluss befestigt werden, bezeichnet man als Ohrhänger. Sie hängen lang am Ohrläppchen herab, sodass Ihr Gesicht schön eingerahmt wird. Die Ohrhänger geben jedem noch so schlichten Partylook sofort mehr Glamour. Sie können mit bunten Perlen und farbigen Schmucksteinen verziert sein, sodass sie alle Blicke auf sich ziehen. Kombinieren Sie Kleid und Ohrhänger am besten im selben Farbton.

Exotische Chandelier-Ohrringe

Als Chandelier-Ohrringe bezeichnet man Varianten, bei denen die einzelnen Perlen oder Kristalle wasserfallartig in mehreren Reihen neben- und untereinander angeordnet sind. Daher erinnern sie immer ein wenig an einen Kronleuchter. Sie verleihen jedem Outfit ein exotisches Flair und gelten als Pendant zu den derzeit so trendigen Statement-Ketten. Runden Sie Ihren Look im Ethno-Stil mit Varianten aus geflochtenen Stoffbändern oder Federn ab. Je nach Modell können die Chandelier-Ohrringe aber auch Ihren stilvollen Partylook ergänzen.

Coole Earcuffs für coole Frauen

Earcuffs sind Ohrklemmen, die Sie auch ganz ohne Ohrlöcher tragen können. Sie werden durch einen Bogen an der Ohraußenseite fixiert. Oft wird die äußere Muschel dann von Schmucksteinen oder Blüten geziert, weshalb Earcuffs gerade zu lässigen Looks ganz hervorragend passen. Kombinieren Sie beispielsweise zu Jeans, Boots und Bikerjacke Earcuffs im verspielten Blütendesign. So entsteht ein angesagter Stilbruch.

Praktische Ohrclips sind optimal für den Alltag

Auch Ohrclips lassen sich ohne Ohrlöcher tragen. Sie werden unten am Ohrläppchen ganz einfach festgeklemmt. Die Stecker und Anhänger sind oft größer als normale Ohrstecker und sind in einem klassischen Design gehalten. Auffällig sind Ohrclips dennoch durch ihre Größe. Zu vielen Alltagslooks passen sie sehr gut. Aber auch für besondere Anlässe wie Geburtstagspartys sind Ohrclips ideal für alle Frauen, die keine Ohrlöcher haben.

 

zu unseren Damenohrringen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.